Öffnungszeiten

Wir haben weiterhin für Sie geöffnet!

 

Da wir bereits vor der Coronakrise eine reine Terminsprechstunde angeboten haben, ändert sich für Sie kaum etwas. Dennoch haben wir auch wir ausgeweitete Hygienemaßnahmen getroffen, wie sie Sie Ihnen überall begegnen. Bitte sehen Sie von einem Besuch ab, wenn:

 

Sie sich krank fühlen (insbesondere Fieber, Husten…)

Sie in den letzten 14 Tagen solche Symptome hatten, auch wenn Sie sich aktuell wieder gut fühlen

Sie Kontakt zu einer nachweislich infizierten Person haben bzw. in den letzten 14 Tagen hatten

Sie sich innerhalb der letzten 14 Tage in einem ausgewiesenen Risikogebiet aufgehalten haben

 

Was passiert, wenn einer der genannten Punkte auf Sie zu trifft?

 

Als Allererstes kümmern Sie sich bitte um Ihre Gesundheit und schützen Sie andere Personen mit einer eigenen Kontaktsperre!

Sollte Ihr Tier krank sein oder dringend Medikamente benötigen, werden wir auch ohne Ihre persönliche Anwesenheit eine Möglichkeit finden, Ihr Tier zu versorgen! Dazu benötigen wir aber Ihre Hilfe. Rufen Sie uns an und wir finden eine Lösung.

 

Was passiert, wenn wir krank werden?

 

Da wir keiner Risikogruppe angehören, werden wir mit größter Wahrscheinlichkeit eine Infektion gut und schnell überstehen. Wie alle anderen, müssten auch wir uns in eine Quarantäne begeben, die vermutlich 14 Tage betragen würde bzw. bis eine Freigabe vom Gesundheitsamt erfolgt. In dieser Zeit wäre die Praxis geschlossen. Dies ist in etwa ein ähnlicher Zeitraum, wie unsere üblichen Betriebsurlaube. Um zu lange Schließzeiten zu vermeiden, haben wir uns dieses Jahr dazu entschlossen, nicht in den üblichen Osterurlaub zu gehen. Wir werden daher nur am Karfreitag und Ostermontag zu den offiziellen Feiertagen geschlossen haben und in der Zeit drum rum, für Sie da sein! Sollten wir dann irgendwann auch von einer Quarantäne betroffen sein, fällt Ihnen der Unterschied kaum auf 😉

 

Machen Sie sich daher bitte keine Sorgen! Kümmern Sie sich gut um sich und Ihre Liebsten (Zwei- und Vierbeiner) und bleiben Sie gesund und glücklich!

 

Herzlichst,

Ihre Tierärztin

Jennifer Geiseler